Das Ghana-Projekt

News

Gemeinsam für Ghana: Ghanatag 2012

 

am 29. November 2012 in der Schule Am Dobrock in Cadenberge von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr

 

 

Programm


15.30 Uhr
Öffnung des Schülercafés
Öffnung der Verkaufsstände
Verkauf von Tombola-Losen

 

 

15.45 Uhr
Basketball in der Turnhalle
SchülerInnen vs LehrerInnen
Im Anschluss: Offizielle Begrüßung in der Aula

 

 

16.30 Uhr
Vortrag von Sr. Victoria
St. Dominic Junior High School
Akwatia/Ghana

 

 

17.45 Uhr
Gruppe "Schuppen 1.7", Cadenberge
Rock 'n' Roller "High Fidelity", Otterndorf
Spielmannzug Cadenberge

 


 

 

 

Ganz neu, ganz frisch: Der Ghanakalender 2011

 

Der Kalender 2011 „Akwaaba! Willkommen in Ghana" wird von der Schule Am Dobrock, Oberreihe 11, 21781 Cadenberge (www.schule-am-dobrock.de) herausgegeben. Die Photos von Bert Hitzegrad sind auf einer Reise im März 2010 in Ghana entstanden.


Der Erlös des Kalenders kommt den Projekten der Schule für Ghana zu Gute. Für das St.Dominic's Hospital in Akwatia können Sie über die Schule Am Dobrock spenden oder über den Förderverein des RC Otterndorf-Land Hadeln Kreissparkasse Wesermünde/Hadeln

Konto: 100 084 800 / BLZ: 292 501 50, Stichwort: Ghana.

 


 

 

 

Ghanabesuch 2010

 

Der Ghanabesuch 2010 ist nun auch schon wieder Vergangenheit. Vom 20. bis zum 28. März waren die Hadler Rotarier dieses Mal in Akwatia. Die Delegation bestand aus Sabine Wöpking, der Initiatorin der Hilfe in der Schule am Dobrock, Bert Hitzegrad, Präsident der Rotarier Land Hadeln, und Dr. Gerdts.

 

Die folgenden Schilderungen wurden aus den Aufzeichnungen von Sabine Wöpking zusammengestellt und sollen allen Lesern Land, Leute und Verhältnisse näher bringen.

 

weiterlesen

 


 

 

 

Die Übergabe des neuen Traktors

 

Henner Krauss (Coordinator Ghana von GRVD) war bei der Übergabe des Traktors anlässlich des Jubiläums dabei und berichtet aus ersten Hand:

 

Am letzten Sonntag durfte ich in Akwatia das große Jubiläum erleben...Vor dem Ganzen wurde von Rotary Accra Süd mit TamTam und Weihe durch Bischof Afrifa ein großer Traktor übergeben (Kommentar: ermöglicht durch Spenden aus dem Land Hadeln).

 

Der Zweck ist aber entscheidend, und den haben Sie (gemeint ist Dr. Gerdts) voll und ganz erreicht: die Freude war spürbar. Die Feier hatte natürlich einen wehmütigen Unterton.... Ich kann nur hoffen, daß der neue Verwalter seine Sache gut macht und vielleicht doch die schwarzen Schwestern der Handmaid of the divine redeemeer aus Agomanya mehr in die Verantwortung gehen.  

 

Mit herzlichen Grüßen Henner Krauss


 

 

Übergabe des Traktors
http://hj-goeman.de/ghanaprojekt/media/2010/traktor/traktor_bischof-ansprache.jpg
1 2 3 4 

http://hj-goeman.de/ghanaprojekt/media/2010/traktor/traktor_bischof-ansprache.jpg
http://hj-goeman.de/ghanaprojekt/media/2010/traktor/traktor_bischof.jpg
http://hj-goeman.de/ghanaprojekt/media/2010/traktor/traktor_bischof2.jpg

 


 

Aktueller Stand unserer Hilfsprojekte: Die Fortschritte

 

Neugeborenen-Sterblichkeit

  • 2004     7%
  • 2007     4%

80 Babies mehr haben überlebt!



Nahrungs- und Arzneimittel für HIV-Positive

  • 2008     ca. 250 zweiwöchentlich


Pilotprojekt, finanziert durch Spenden

  • 3 Kreditgruppen                                 
    • eine Gruppe Palmölproduktion    
    • eine Gruppe Ziegenzucht
    • eine Gruppe Pfefferanbau

       

 Aktuelle Bilder


Neugeborenenstation 1

Neugeborenenstation 2
Ausgabe
Ausgabe
Mütterberatung
Mütterberatung
Kinder
Kinder
Nahrungsmittel
Nahrungsmittel
Schwestern Neugeborenenstation
Schwestern Neugeborenenstation
Schwestern
Schwestern

Theme Redesigned by Kaushal Sheth - Based on FluidityPowered by Website Baker - © Das Ghana-Projekt